... vergiftete Lebensmittel

Focus Online

    Was muß sich der deutsche Bürger noch alles gefallen lassen in diesem Land?
    Es reicht nicht, dass er alles teuer bezahlen muß, nein er zahlt auch seinen eigenen Tod mit.
    So auch mal wieder, weil einige Profitgierige sich über die menschliche Würde stellen und im Glauben sind das Geld alles ist.
    Was kommt noch?
    Wir hatten schon Frostschutzmittel im Wein, Würmer in Fischfleisch das zum Verkauf geboten wurde, Rinderwahn (BSE), weil einige glaubten aus vegetarisch lebenden Tieren Fleischfresser zu machen, in dem sie Tiermehl aus Tierkadavern an Kühe verfütterten und jüngst Gammelfleisch da wurde uns Abfallfleisch direkt von der Mülltonne verkauft.
    Wir sagten nicht, der Bürger zahlte teuer.
    Und jetzt Dioxin in Landwirtschaftlichen Produkten.
    Was kommt noch nur des lieben Geldes wegen?
    Was müssen wir uns noch gefallen lassen und teuer bezahlen, wo wir doch alle so auf unsere Gesundheit aus sind.
    Da kommt mir der Gesundheitswahn und seine damit verbundene Hexenjagd als Kasperletheater vor.
    Raucher werden diskriminiert an allen Stellen in diesem Land, man wirft ihnen vor Krebs mit ihrem Rauchen zu verbreiten.....nun was Verbreiten dann jene die Lebensmittel herstellen?
    Lange frage ich mich schon ob ich nicht doch in Schilda lebe.